top of page

EU-Regulierung der Gas- und Wasserstoffnetze: Entwurf der Kommission geht zu weit

Die Pläne der EU-Kommission zur Einführung einer weitgehenden eigentumsrechtlichen Entflechtung der Erdgas- und Wasserstoffnetze würden sich fatal auf die Energiewende sowie die deutsche Volkswirtschaft auswirken. Am 9. Februar 2023 hat nun der Industrieausschuss des Europäischen Parlaments (ITRE) einen richtungsweisenden Bericht des Berichterstatters Jens Geier (SPD) zur geplanten Novelle der Gasrichtlinie (GasRL) bestätigt. Sollte das Europäische Parlament (EP) die Empfehlung des Fachausschusses bestätigen, werden den Plänen der EU-Kommission die rote Karte gezeigt.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page