PARISER STADTDERBY GEHT ZU ENDE: „ES TUT SICH WAS AUF DEM EUROPÄISCHEN ENTSORGUNGSMARKT“

Sieben Monate lang hatte der französische Umweltkonzern Veolia versucht, den Konkurrenten Suez zu übernehmen. Nun endet der erbitterte Kampf um das globale Geschäft mit Müll und Leitungswasser überraschend mit einem Friedensschluss. Auch die deutsche Unternehmensgruppe Schwarz, die sich zunehmend dem Thema Recycling widmet, konnte von dem französischen Spektakel profitieren. Weiterlesen

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen