Please reload

Aktuelle Einträge

Augen auf bei der Bundestagswahl

21.07.2017

1/3
Please reload

Empfohlene Einträge

EEG-Zahlungen an die BNetzA: Noch eine neue Meldepflicht im Energierecht

20.06.2018

Wer sich im Erneuerbaren-Energie-Gesetz (EEG) und im Energiebereich insgesamt bewegt, sieht sich mit einer Vielzahl von Meldepflichten konfrontiert. Diesen hat die Bundesnetzagentur (BNetzA) nun eine weitere hinzugefügt. Wer ist betroffen? Die BNetzA erhebt Daten zum Umfang der EEG-Zahlungen im Jahr 2016, um europarechtliche Transparenzverpflichtungen zu erfüllen. Betroffen davon sind alle Privatpersonen und Unternehmen, die eine nach dem 31.12.2011 in Betrieb genommene EEG-Anlage betreiben und hierfür im Jahr 2016 Zahlungen nach dem EEG erhalten haben, die pro Anlage 500.000 Euro (netto) überschreiten. Weiterlesen

Facebook
Twitter
Please reload

Please reload

Archiv